Barmenia Sterbegeldversicherung

Schon ab 12,37€ im Monat *

Das Ableben eines geliebten Familienmitgliedes ist oftmals schwer zu verkraften. Wenn neben der Trauer die Sorgen um die Begräbniskosten aufkommen, ist die Barmenia Sterbegeldversicherung genau das Richtige.

  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Bis zum 75sten Lebensjahr abschließbar
  • Beitragszahlung bis maximal 85 Jahre
  • Steuerfreie Auszahlung im Leistungsfall
  • Online zum Wunschvertrag
Jetzt berechnen
  • ausgezeichnet.org

Mehr Details (PDF) zur Barmenia Sterbegeldversicherung

Barmenia Sterbegeld
Barmenia Sterbegeldversicherung Barmenia Sterbegeld

Versicherungsbedingungen

Produktdetails (PDF) ansehen »

Allgemeines zur Barmenia Sterbegeldversicherung

Sich zu Lebzeiten mit dem Tod auseinanderzusetzen ist keine angenehme Aufgabe. Wer jedoch Hinterbliebene hat, sollte sich darüber Gedanken machen, was nach dem Tod auf sie zukommt. Die Totenfürsorge regelt in Deutschland, wer für die Kosten der Bestattung finanziell aufkommt. Dabei stehen die näheren Angehörigen an erster Stelle. Durch Inflation steigen die Kosten für ein Begräbnis stetig. Gesamtkosten in Höhe von 10.000 Euro sind keine Seltenheit mehr. Die Höhe der Kosten richtet sich selbstverständlich nach den eigenen Wünschen. Wir empfehlen deshalb ein Gespräch mit der Familie, damit diese im Ernstfall Ihre Vorstellungen berücksichtigen kann. Genauso wichtig für die Kostenkalkulation ist beispielsweise der Wohnort. Die Preise für Friedhofsgebühren variieren von Ort zu Ort. Wenn Sie Ihre Familie finanziell entlasten möchten, sorgen Sie mit der Barmenia Sterbegeldversicherung vor. Die Barmenia stellt keine Gesundheitsfragen. Die Antragsaufnahme ist somit unkompliziert. Sie erhalten lebenslangen Versicherungsschutz. Der volle Versicherungsschutz besteht nach drei Jahren und bei Unfalltod sofort.

Jetzt berechnen

Was bietet Ihnen die Barmenia Sterbegeldversicherung?

Mit der Sterbegeldversicherung der Barmenia haben Sie folgende Vorteile:

  • Sie schützen Ihre Angehörigen vor den finanziellen Folgen
  • Lebenslange Absicherung
  • Kapitalzahlungen bei Tod sind einkommensteuerfrei
  • Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten möglich
  • Überschussverwendung als Bonus zur Erhöhung der Todesfallsumme
  • Todesfallsumme von 3.000 Euro bis max. 15.000 Euro versicherbar
  • Vertragsabschluss ab 15 Jahre und 0 Monate und bis 75 Jahre und 11 Monate
  • Und mehr

Wann beginnt der Versicherungsschutz bei der Barmenia Sterbegeldversicherung?

Da die Barmenia keine Gesundheitsprüfung macht, beginnt der volle Versicherungsschutz nach drei Jahren. Bei Unfalltod haben Sie sofort vollen Schutz. Versterben Sie ab dem vierten Versicherungsjahr, erhält die Bezugsperson die Versicherungssumme. Versterben Sie innerhalb der ersten drei Versicherungsjahre, zahlt die Barmenia die eingezahlten Beiträge zurück. Die Beitragszahlung endet in dem Jahr, in dem die versicherte Person das 85. Lebensjahr vollendet. Anschließend besteht lebenslanger Versicherungsschutz ohne weitere Beitragszahlung.

Wer ist im Sterbefall die bezugsberechtigte Person?

Sie können bei der Barmenia schriftlich eine Person widerruflich oder unwiderruflich bestimmen. Diese erhält dann im Todesfall die Leistung. Bei der widerruflichen Bestimmung erhält die Person erst mit Eintritt des Versicherungsfalles die Leistung. Solange haben Sie die Möglichkeit, das Bezugsrecht zu ändern. Bei der unwiderruflichen Bestimmung entscheiden Sie sich ohne diese Option. Das Bezugsrecht können Sie dann nur mit Zustimmung der bezugsberechtigten Person ändern. Geben Sie keine Person an, so erhält der gesetzliche Erbe die Leistung.

Was passiert, wenn Sie die Beiträge nicht mehr zahlen können?

Wenn Sie vorübergehende finanzielle Engpässe haben, kann die Barmenia die Beiträge stunden oder sogar aussetzen. Kommt es zu langfristigen Engpässen, ist eine Beitragsfreistellung für den Vertrag möglich. Den Vertrag können Sie innerhalb von 12 Monaten nach der Freistellung wieder in Kraft setzen. Eine Gesundheitsprüfung ist nicht erforderlich.

Wer kann die Barmenia Sterbegeldversicherung nicht abschließen?

Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Abschluss der Sterbegeldversicherung nicht für jeden möglich:

  • Personen mit einem bestehenden Pflegegrad
  • Personen, die die Einstufung in einen Pflegegrad beantragen
  • Personen, für die die Barmenia bereits Anträge auf eine Lebensversicherung abgelehnt hat
  • Abgelehnte Anträge auf Lebensversicherung bei anderen Versicherungsgesellschaften

So einfach funktioniert‘s

1. Versicherungen vergleichen
2. Antrag online ausfüllen
3. Police per Post erhalten

Ihre Vorteile

Hohe Kundenzufriedenheit seit 2009
In nur
2 Minuten berechnen
Sichere 128-Bit Verschlüsselung
14-tägige Geld-zurück-Garantie