SELBSTÄNDIGENRECHTSSCHUTZ

Als Gewerbetreibender, Freiberufler oder Inhaber eines Unternehmens tragen Sie eine große Verantwortung für Ihre erbrachten Leistungen, aber auch für Ihre Mitarbeiter. Schnell können Sie ungewollt mit dem Gesetz in Konflikt geraten. 

Warum brauche ich einen Selbständigenrechtsschutz?

Als Selbständiger sind Sie häufig Konflikten ausgesetzt. Kommt es zu dann zu einem Rechtsstreit, kann es ohne Selbständigenrechtsschutzversicherung teuer werden. Z.B. ein Nachbar verklagt Sie wegen unzumutbarer Geräuschbelästigungen. Auch wenn ein Mitarbeiter aufgrund eines Betriebsunfalls schwere Verletzungen erleidet und Ihnen Aufsichtspflichtverletzungen vorgeworfen werden, kann Sie ein Selbständigenrechtsschutz bei Anklage auf Körperverletzung vertreten.

Wer ist bei einem Selbständigenrechtsschutz versichert?

Der Selbständigenrechtsschutz bzw. die Selbständigenrechtsschutzversicherung versichert Sie als Versicherungsnehmer und alle Personen, die von Ihnen beschäftigt sind in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit. Die Selbständigenrechtsschutzversicherung zahlt somit für alle Beschäftigten, die in sachlichem Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit stehen, also z.B. auch als Fahrzeuginsasse auf Dienstfahrten sowie als Mitfahrer oder Fahrgast in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Welche Möglichkeiten einer Selbständigenrechtsschutzversicherung gibt es?

 Sie können innerhalb einer Selbständigenrechtsschutzversicherung folgende Bereiche abschließen:

  • Privat-Rechtsschutz für Selbständige
  • Rechtsschutz für Firmen, Selbständige und freiberuflich Tätige
  • Rechtsschutz für Landwirte
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz für Firmen, Selbständige und freiberuflich Tätige
  • Komplettpakete für Firmen, Selbständige und freiberuflich Tätige

Wofür versichert mich der Selbständigenrechtsschutz?

Der Selbständigenrechtsschutz  oder die Selbständigenrechtsschutzversicherung decken folgende Bereiche ab:

  • Allgemeiner Ordnungswidrigkeiten-Rechtschutz
  • Allgemeiner Schadenersatz-Rechtschutz
  • Allgemeiner Straf-Rechtschutz
  • Arbeits-Rechtschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtschutz
  • Sozialgerichts – Rechtschutz

Welche Kosten übernimmt der Selbständigenrechtsschutz?

Der Selbständigenrechtsschutz übernimmt die Kosten je Rechtsschutzfall bis zur vereinbarten Deckungssumme, wie z.B.  Rechtsanwaltskosten und Prozessgebühren eines Korrespondenzanwalts in Zivilverfahren. Auch Gerichts-, Zeugen- und Sachverständigenkosten sowie Kosten für Gerichtsvollzieher und Zwangsvollstreckung werden von der Selbständigenrechtsschutzversicherung übernommen.

Jetzt berechnen

KUNDENZUFRIEDENHEIT IN NUR 5 MINUTEN SICHERE VERBINDUNG GELDZURÜCKGARANTIE
Die Bewertungen unserer Kunden bei Ausgezeichnet.org sprechen eine deutliche Sprache - die fast 100%ige Kundenzufriedenheit überzeugt. In “nur” 5 Minuten können Sie aus einer Vielzahl von Versicherungen den besten Versicherungstarif wählen und sofort online abschließen. Ihre persönlichen Daten sind durch eine sichere 128 Bit Verschlüsselung geschützt. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücktreten und bekommen Ihr Geld zurück!
xxv24.de - Ausgezeichnet.org xxv24.de - Versicherungsvergleich in nur 5 Minuten xxv24.de - Sichere Verbindung xxv24.de - Geldzurückgarantie
xxv24.de - Noch Fragen?

NOCH FRAGEN? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail – wir antworten sofort! Kontaktieren Sie uns

Ausgezeichnet.org