ÄRZTERECHTSSCHUTZ

Als Arzt sind Sie täglich mit kaum kalkulierbaren Risiken konfrontiert. Jeder Rechtsstreit kann die Existenz Ihrer Praxis oder Ihre Anstellung gefährden. Wird Ihnen ein Behandlungsfehler unterstellt, welcher ein gerichtliches Straf- und Disziplinarverfahren nach sich zieht, kann das ohne Ärzterechtsschutz teuer werden. Eine Ärzterechtsschutzversicherung sichert Sie somit finanziell ab und berät Sie bei rechtlichen Fragen.

Warum brauche ich einen Ärzterechtsschutz?

Die Ärzterechtsschutzversicherung bietet Ihnen Sicherheit in wichtigen Lebensbereichen, in der Ordination, im Krankenhaus, im Privatleben und im Straßenverkehr. Sowohl für selbständige als auch angestellte Ärzte kommt der Ärzterechtsschutz im Streitfall vor Gericht, je nach Vertragsumfang, für die Kosten auf.

Wer ist bei einem Ärzterechtsschutz versichert?

Der Ärzterechtsschutz oder die Ärzterechtsschutzversicherung versichern Praktische Ärzte, Fachärzte, Psychotherapeuten, Tierärzte, ärztliche Direktoren, Primarärzte und Oberärzte. Auch Inhaber einer Apotheke oder Heilpraktiker können eine Ärzterechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen. Der Ärzterechtsschutz gilt im Betriebsbereich für Sie als selbstständigen niedergelassenen Arzt (Ordination) sowie für alle Beschäftigten in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit oder für Sie als angestellter Arzt. Auch Ihre Familie ist bei der Ärzterechtsschutzversicherung inbegriffen. Der Ärzterechtsschutz gilt auch für den Fall, dass Sie nebenberuflich selbständig erwerbstätig sind.

Wofür versichert mich der Ärzterechtsschutz?

Der Ärzterechtsschutz versichert Sie, je nach Vertragsumfang, für folgende Bereiche:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz (nicht alle Versicherer)
  • Praxis-Vertrags-Rechtsschutz (vor Gerichten)
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrsangelegenheiten
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Arbeits-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz in familien- und erbrechtlichen Dingen
  • Daten-Rechtsschutz (nicht alle Versicherer)
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht

Welche Kosten übernimmt der Ärzterechtsschutz?

Die Ärzterechtsschutzversicherung übernimmt im Streitfall die Kosten für den Rechtsanwalt oder Notar, Kosten, die dem Prozessgegner zugesprochen werden, sofern die versicherte Person dafür aufkommen muss, Gerichtskosten sowie Zeugen- und Sachverständigengebühren. Außerdem werden Ihre Reisekosten, die im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren im Ausland anfallen und die Kosten für Mediation (außergerichtliche Konfliktlösung) vom Ärzterechtsschutz übernommen.

Jetzt berechnen

KUNDENZUFRIEDENHEIT IN NUR 5 MINUTEN SICHERE VERBINDUNG GELDZURÜCKGARANTIE
Die Bewertungen unserer Kunden bei Ausgezeichnet.org sprechen eine deutliche Sprache - die fast 100%ige Kundenzufriedenheit überzeugt. In “nur” 5 Minuten können Sie aus einer Vielzahl von Versicherungen den besten Versicherungstarif wählen und sofort online abschließen. Ihre persönlichen Daten sind durch eine sichere 128 Bit Verschlüsselung geschützt. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücktreten und bekommen Ihr Geld zurück!
xxv24.de - Ausgezeichnet.org xxv24.de - Versicherungsvergleich in nur 5 Minuten xxv24.de - Sichere Verbindung xxv24.de - Geldzurückgarantie
xxv24.de - Noch Fragen?

NOCH FRAGEN? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail – wir antworten sofort! Kontaktieren Sie uns

Ausgezeichnet.org